Aktualisiert 24.01.2008 10:16

Alkohol-Beratung im Netz funktioniert

Die Online-Beratung des Blauen Kreuzes zum Thema Alkohol bewährt sich laut einer Umfrage. Ein solches Angebot entspricht gemäss Mitteilung vor allem den Bedürfnissen von Jugendlichen und Angehörigen von alkoholkranken Personen.

Diese könnten anonym und schnell beraten werden, teilte der Kantonalverband Zürich des Blauen Kreuzes am Donnerstag weiter mit. Eine freiwillige, anonyme Umfrage der Universität Freiburg unter Forumnutzern bestätigte den Nutzen der Online-Beratung.

Knapp zwei Drittel der Antwortenden nahmen im Forum erstmals professionelle Hilfe in Anspruch. Durch traditionelle Beratungsangebote fühlten sie sich bisher nicht oder zuwenig angesprochen.

Die Nutzer schätzten besonders die Anonymität, den registrierungsfreien sowie zeitlich und örtlich ungebundenen Zugang des Angebots.

Die Online-Beratung und das Forum gegen Alkohol- und Suchtprobleme existiert seit fast fünf Jahren. Die Online-Beratung wird durch drei ausgebildete Fachleute betreut.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.