Alkohol bringt 248 Mio Franken
Aktualisiert

Alkohol bringt 248 Mio Franken

Der Alkoholkonsum der Schweizer hat der Eidgenössischen Alkoholverwaltung (EAV) im vergangenen Jahr Steuererträge von 270 Millionen Franken in die Kassen gespült. Unter dem Strich erzielte die EAV einen Reinertrag von 248 Millionen. Davon flossen 223 Millionen in die AHV/IV. Die restlichen 25 Millionen werden an die Kantone ausbezahlt, die damit Ursachen und Wirkungen von Suchtproblemen bekämpfen sollen.

Deine Meinung