Alkoholgesetz: Diskussion um neue Massnahmen
Aktualisiert

Alkoholgesetz: Diskussion um neue Massnahmen

Allschwil
stellte am Dienstag neue
Massnahmen zur
Bekämpfung des
Jugendalkoholismus
vor. Reinach zieht mit.

Allschwil steht mit seinen Forderungen (Nachtverkaufsverbot und Konsumverbot auf öffentlichen Plätzen bis 25) an die Regierung nicht allein da. Dasselbe fordert auch Reinach. «Wir haben auch bereits einmal ein lokales Konsumverbot verhängt – mit Erfolg», sagt Gemeindepräsident Urs Hintermann. Auch die SP ist gegen den Nachtverkauf und will zudem ein Verbot für den Alkoholverkauf an Kiosken und Tankstellen.

Für den Baselbieter SVP-Präsidenten Dieter Spiess ist klar: Das Problem ist so nicht lösbar. «Die Vorlage von Regierungsrätin Pegoraro ist ein Unsinn und die Ideen der Gemeinden sind Lachnummern», sagt er.

ans/hys

Denken Sie, dass solche Verbote effektiv sind?

Paco Cerletti 16, Bättwil

Ich finde es sowieso peinlich, wenn sich Jugendliche in der Öffentlichkeit besaufen. Vor allem, wenn sie über 18 Jahre alt sind. Bei Volljährigen kann man aber nicht mehr viel ausrichten. Die Kontrollen sollten jedoch stärker werden.

Martina Wedel 30, Birsfelden

Bis 21 Jahre ist ein öffentliches Konsumverbot in Ordnung. Ältere sollten aber frei entscheiden dürfen. Gastrobetriebe sollten stärker in die Verantwortung gezogen werden, denn wer heute Alkohol trinken will, erhält ihn auch.

Dario Picardi 16, Witterswil

Ein Konsumverbot würde ich höchstens bis 20 begrüssen. Eine Idee wären «Saufpärkli»: Eingegrenzte Orte, an denen alle hingehen, die öffentlich Trinken wollen. So verteilen sich die Betrunkenen nicht übers ganze Dorf.

Stefanie Thommen 16, Zeiningen

Solche Verbote würden sowieso nicht eingehalten. Ausserdem ist man mit 18 Jahren volljährig und sollte selbst entscheiden dürfen. Bei einem Verkaufsverbot ab 21 Uhr würde man den Alkohol eben früher holen.

Arman Kadric 24, Oberwil

Ab 18 Jahren sollte man selbst entscheiden dürfen. 16-Jährige wissen noch nicht, was sie tun und sollten daher generell keinen Alkohol trinken. Aber wenn sie draussen nicht mehr trinken dürfen, machen sie es halt drinnen.

Deine Meinung