Rebstein SG: Alkoholisiert mit Roller in Mauer geprallt
Aktualisiert

Rebstein SGAlkoholisiert mit Roller in Mauer geprallt

Ein 47-jähriger Rollerfahrer ist am frühen Freitagmorgen auf der Bergstrasse mit einer Stützmauer kollidiert.

Er bleib unverletzt. Er war kurz nach Mitternacht bergwärts gefahren. Weil Verdacht auf Angetrunkenheit bestand, wurde eine Blutprobe angeordnet. Der Lenker musste seinen Führerausweis auf der Stelle abgeben.

Deine Meinung