Besuch bei Bastian Baker: «All around the world - das wäre cool»
Aktualisiert

Besuch bei Bastian Baker«All around the world - das wäre cool»

Ein musikalischer Romand begeistert die Schweiz. Newcomer Bastian Baker spricht bei sich zu Hause über seine zufällige Entdeckung, seine Musik und seine Pläne, die Welt zu erobern.

von
kis

Ein musikalischer Schnügel: Newcomer Bastian Baker. (Quelle: vjii.tv)

Man nehme einen jungen Mann mit unverwechselbarer Stimme, eine Gitarre, einen französischen Akzent und füge ein verschmitztes Lächeln hinzu - fertig ist der neuste Singer-Songwriter-Liebling der Schweiz.

Seit seiner Entdeckung ist Bastien Kaltenbacher, wie der Teenieschwarm bürgerlich heisst, auf unaufhaltsamem Erfolgskurs.

Direkt von 0 auf Platz 3

Sein erstes Konzert gab der 20-Jährige in Crans-Montana vor über 3000 Zuschauern. Seine Album landete direkt von Null auf Platz drei der Schweizer Albumcharts.

Wie alles kam, wie sehr er sich darüber freut und wohin die Reise gehen soll, erzählt der charmante Nachwuchsmusiker im Video.

Deine Meinung