01.02.2020 12:20

Tierisch auf der Fresse

Alle diese Tiere sind einfach gähnial

Den Bewohnern vom Tierpark Goldau fällt der Verzicht auf den Winterschlaf sichtlich schwer. Dafür ist ihr Gähnen umso herziger.

von
nke
1 / 16
Winterzeit ist für viele Tiere Schlafenszeit. Nicht aber im Natur- und Tierpark Goldau. Diesem müden Fuchs zum Beispiel können die Gäste auch im Winter zuschauen.

Winterzeit ist für viele Tiere Schlafenszeit. Nicht aber im Natur- und Tierpark Goldau. Diesem müden Fuchs zum Beispiel können die Gäste auch im Winter zuschauen.

Natur- und Tierpark Goldau
Auch der Wolf bleibt im Winter wach. Wirklich zu gefallen scheint es ihm im Schnee aber nicht. Er und die anderen Tiere in dieser Bilderstrecke hat der Tierpark Goldau in seiner «Gähn-Galerie» zusammengestellt.

Auch der Wolf bleibt im Winter wach. Wirklich zu gefallen scheint es ihm im Schnee aber nicht. Er und die anderen Tiere in dieser Bilderstrecke hat der Tierpark Goldau in seiner «Gähn-Galerie» zusammengestellt.

Natur- und Tierpark Goldau
Ungeniert gähnt diese Wildkatze in die Welt hinaus.

Ungeniert gähnt diese Wildkatze in die Welt hinaus.

Natur- und Tierpark Goldau

Winterzeit ist für viele Tiere Schlafenszeit. Nicht aber im Natur- und Tierpark Goldau: Die meisten der Tiere dort verzichten auf einen Winterschlaf. Sie sind auch in der kalten Jahreszeit aktiv und unterhalten die Besucher. Einige von ihnen scheinen mit der winterlichen Wachzeit aber nicht ganz einverstanden. Ungeniert gähnen sie in die Welt hinaus.

Der Tierpark sucht derzeit unter dem Stichwort #wachimwinter Bilder von Tieren, die wach sind, auch wenn es ihnen schwerfällt, wie der Tierpark mitteilt. Der Tierpark selber zeigt schon mal einige seiner Tiere in einer «Gähn-Galerie» (siehe oben).

Fehler gefunden?Jetzt melden.