Aktualisiert 26.07.2011 13:50

Schwester Herz

«Alle Männer entpuppen sich als Ärsche»

Mina trifft immer auf die falschen Männer. Zuerst gefallen sie ihr, dann haben sie Sex und dann entpuppen sich die Typen als Ärsche.

Alle Männer, mit denen sich Mina einlässt, entpuppen sich als Ärsche. (Symbolbild)

Alle Männer, mit denen sich Mina einlässt, entpuppen sich als Ärsche. (Symbolbild)

Frage von Mina:

Seit meinem letzten Freund vor ca. zwei Jahren habe ich (21) nur Sex-Beziehungen, obwohl ich das nicht will. Ich bin ein Beziehungsmensch. Doch ich werde nur noch verarscht und beginne langsam, alle Männer zu hassen. Die wollen eh alle nur das Eine. Wenn ich einen kennenlerne, der mir gefällt, haben wir Sex, ich verliebe mich, er entpuppt sich als Arsch. Ich will nicht jahrelang warten, bis mich wieder einer mit Respekt behandelt.

Liebe Mina

Versuch doch das nächste Mal vor dem ersten Sex herauszufinden, worum es dem Typen geht. Geht's nur um das eine oder möchte auch er eine Beziehung? Horch ihn ein bisschen aus, wie er es sieht mit dem Leben und der Liebe. Und mach dabei auch grad klar, was du selber willst. Das sollte die Typen, die nur das eine wollen, eigentlich vergraulen. Du musst aber auch gut zuhören und nicht das ganze Programm durchziehen, wenn du eigentlich weisst, dass es nur eine Enttäuschung werden kann. So sparst du Zeit und musst ganz sicher nicht jahrelang auf einen warten, der es ernst meint.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.