Auffahrtsverkehr: Alle wollen in den Süden – 4 km Stau vor Gotthard
Aktualisiert

AuffahrtsverkehrAlle wollen in den Süden – 4 km Stau vor Gotthard

Bereits früh am Donnerstagmorgen stauten sich die Fahrzeuge vor dem Gotthard. Derzeit muss mit einer Wartezeit von 30 Minuten gerechnet werden.

von
dia
Jedes Jahr das gleiche Spiel: Viele Schweizer planen das verlängerte Wochenende im Süden zu verbringen.

Jedes Jahr das gleiche Spiel: Viele Schweizer planen das verlängerte Wochenende im Süden zu verbringen.

Wer in den Süden will, braucht viel Geduld. Am Donnerstagmorgen staute es sich zwischen Wassen und Göschenen auf vier Kilometern. Dies bedeutet für die Reisenden einen Zeitverlust von rund 40 Minuten, meldet der TCS.

Auch an der Grenze nach Italien braucht es Zeit. Zwischen Chiasso-Centro und der Zollstation Chiasso-Brogeda hat es vier Kilometer Stau.

Der Weg über den San Bernadino ist ebenfalls verstopft. Auf der A13 zwischen Chur-Süd und Reichenau stehen die Fahrzeuge auf einer Strecke von drei Kilometern.

Deine Meinung