Alm-Königin war Schnäppchen-Verkäuferin
Aktualisiert

Alm-Königin war Schnäppchen-Verkäuferin

Kader Loth hat vor ihrer Karriere als Alm-Königin ein «bürgernahes Leben» geführt - als Kühlschrankverkäuferin im Media Markt.

von
wenn

Die angeblich 30-jährige Reality TV-Darstellerin, die zuletzt durch ihren Zwist mit Frederic, Prinz von Anhalt, in der Pro7-Serie «Die Burg» für Schlagzeilen sorgte, hat 1994 laut Berichten der Berliner Boulevardzeitung «B.Z.» mit schlichter weisser Bluse und Namensschild Küchengrossgeräte verkauft.

Ein Berliner Media Markt-Mitarbeiter: «Klar! Kader Loth hat bei uns anderthalb Jahre gearbeitet. Erst in der Filiale Spandau in der Weisswaren-Abteilung, später dann in Neukölln.»

Allerdings war man von ihren Qualitäten damals nicht sehr überzeugt: «Sie wirkte nicht sonderlich kompetent. Ständig musste ihr ein Kollege helfen.»

Deine Meinung