Aktualisiert 07.01.2008 20:48

Alpen-Symbol kann gezüchtet werden

Schon bald kann man seine Liebsten mit einem Blumenstrauss gespickt mit Edelweiss beglücken.

Das Symbol für die Schweizer Alpen soll künftig beim Floristen erhältlich sein. Versuche der Forschungsanstalt Agroscope Changins-Wädenswil (ACW) haben nämlich gezeigt, dass Edelweiss als Schnittblume gezüchtet werden kann. Die gezüchtete Sorte des Edelweiss Helvetia kann laut ACW über die ganze Saison geliefert werden, da sich die Blütezeit der Pflanze verlängern lässt. Die Stillänge sei zudem ideal für die Anfertigung runder Blumensträusse. Im laufenden Jahr sollen zudem Anbauversuche mit Enzian durchgeführt werden. (sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.