15.09.2020 15:59

Altes HolzhausAlprestaurant im Berner Oberland brennt komplett nieder

Das bekannte Bergrestaurant Seeberg brannte am Dienstag lichterloh. Die Feuerwehr konnte nicht verhindern, dass das alte Holzgebäude komplett zerstört wurde. Im Einsatz stand auch ein Löschhelikopter.

1 / 6
Das Restaurant Seeberg in Zweisimmen brannte am Montag komplett ab.

Das Restaurant Seeberg in Zweisimmen brannte am Montag komplett ab.

Kapo Bern
Trotz dem Einsatz eines Löschhelikopters konnten die Feuerwehrmänner nicht verhindern,…

Trotz dem Einsatz eines Löschhelikopters konnten die Feuerwehrmänner nicht verhindern,…

dass das alte Holzhaus zerstört wurde. Personen kamen keine zu Schaden.

dass das alte Holzhaus zerstört wurde. Personen kamen keine zu Schaden.

diemtigtal.ch

Auf der Alp Seeberg im Diemtigtal ist am Dienstagmorgen ein Bergrestaurant abgebrannt. Verletzt wurde niemand und die Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Brandes auf ein Nebengebäude verhindern.

Das Hauptgebäude mit Gastronomie- und Wohnbereich brannte aber komplett nieder, wie das Regierungsstatthalteramt und die Berner Kantonspolizei mitteilten. Im Einsatz stand ein Helikopter, welcher Wasser vom nahen Seebergsee zum Brandort flog.

Die Meldung zum Brand auf Gebiet der Gemeinde Zweisimmen war bei der Polizei kurz vor neun Uhr morgens eingegangen. Als die Feuerwehren von Zweisimmen, Spiez und Diemtigen am Brandort eintrafen, stand das Gebäude bereits in Vollbrand.

Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs befanden sich vier Personen im Wohnbereich des Gebäudes. Sie konnten alle selbstständig das Haus verlassen.

(cho/sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.