3 mit Sex - «Als mein älterer Lover seinen Orgasmus hatte, dachte ich, er sterbe»
Publiziert

3 mit Sex«Als er seinen Orgasmus hatte, dachte ich, er sterbe»

Ella springt mit einem schon etwas älteren Semester in die Kiste. Und kriegt dort den Sex-Schock ihres Lebens.

von
Ella
Zora Schaad
1 / 4
OMG, stirbt jetzt Ellas Date? Unser WG-Darling und Queen of Fettnäpfchen erlebt mal wieder ein zweifelhaftes Abenteuer. 

OMG, stirbt jetzt Ellas Date? Unser WG-Darling und Queen of Fettnäpfchen erlebt mal wieder ein zweifelhaftes Abenteuer.

Illu: Anna Deér
Sie ist Single mit wechselnden Liebschaften. Verliebt sich wahllos. Sucht Mr. Right und vertreibt sich die Zeit mit amourösen Fettnäpfchen und seltsamen Begegnungen zwischen feuchten Laken.
Ella

Sie ist Single mit wechselnden Liebschaften. Verliebt sich wahllos. Sucht Mr. Right und vertreibt sich die Zeit mit amourösen Fettnäpfchen und seltsamen Begegnungen zwischen feuchten Laken.

Illu: Anna Deér
Er ist ein schwuler Designer aus dem Aargau, WG-Mami und wilder Single, der gut mit Hammer und Nägeln umgehen kann. Insgeheim hat Lars aber genug davon, inner- und ausserhalb des Betts immer den aktiven Part zu übernehmen.
Lars

Er ist ein schwuler Designer aus dem Aargau, WG-Mami und wilder Single, der gut mit Hammer und Nägeln umgehen kann. Insgeheim hat Lars aber genug davon, inner- und ausserhalb des Betts immer den aktiven Part zu übernehmen.

Illu: Anna Deér

Darum gehts

  • Ella landet «versehentlich» mit einem älteren Mann im Bett.

  • Als er kommt, macht er Geräusche, als hätte sein letztes Stündchen geschlagen.

  • Ella kriegt Panik. Soll sie die Rettungskräfte alarmieren? Aber sie kennt nicht mal seinen Namen!

«Auf alten Pfannen lernt man Kochen», ist so ein Spruch, den irgendjemandes Grossvater oder Grosstante erfunden hat, weil er oder sie beim jungen Gemüse sonst keine Punkte mehr macht. Nun: Ich habe das probiert und I wish I never had.

Hansruedi, oder wars Hans-Ueli, habe ich an so einem Anlass kennengelernt, bei dem zwecks Networking viel Weisswein ausgeschenkt und lampige Schinkengipfeli serviert werden. Ihr kennt das, normalerweise bin ich schlau genug und meide solche Events, aber die FOMO nach der pandemiebedingten Party-Amputation machen, dass ich seit meinem zweiten Moderna-Shot an jede Hundsverlochete gehe. Hansruedi sagte, ihm gehe es genauso, und wir standen an einem dieser elenden runden Stehtische mit Tischtuch drüber, bemitleideten uns und schenkten dem anderen immer wieder Weisswein nach, sobald sich das Glas zu leeren drohte. Hansruedi war wirklich sehr lustig, aber mindestens 50, vielleicht auch schon 70, ich kann weder bei Kleinkindern noch älteren Leuten das Alter schätzen.

Jedenfalls, es kam, wie es nicht hätte kommen sollen, und ich landete in Hansruedis Bett mit der karierten Tagesdecke und wir hatten ein bisschen Sex, wirklich kaum mehr als ein Vorspiel – und dann hatte er einen Herzinfarkt. Unter mir. Ich bin sofort von ihm runter, er hat seltsame Geräusche gemacht, ein Japsen und Grunzen, hat nach Luft geschnappt und ich dachte, Mist, der stirbt! Ich war schlagartig nüchtern und meine Gedanken wie das Serienfeuer eines Ego-Shooters:

  1. Easy, Ella, der hat nur einen Orgasmus.

  2. Oder nein, help, doch nicht easy, weil das Gejapse hört ja gar nicht mehr auf.

  3. Ausserdem wärs etwas gar früh für einen Orgasmus. Zum Sterben allerdings auch.

  4. Der hat einen Herzinfarkt!!

  5. Oh Shit, ich muss die Ambulanz rufen. Aber ich weiss Hansruedis Adresse gar nicht.

  6. Oder heisst er Hans-Ueli? Oh damn, ich kenne noch nicht mal seinen Vornamen.

  7. Er japst langsamer. Ich glaub, es geht zu Ende mit ihm!!!

  8. Okay, dann halt mal selbst beatmen.

  9. Ich soll diesen alten Mann beatmen. Wäh!

  10. Dummerchen, du hattest grad noch Sex mit dem «alten Mann».

  11. Ich könnte auch meine Tante anrufen. Die ist Ärztin. Die kann mir sagen, was tun.

  12. OMG, ich glaub ich bin doch noch besoffen. Meine Tante anrufen in dieser Situation, nie im Leben. Die erzählt es dann ihrem Bruder. Also meinem Vater.

  13. Ich hau einfach ab.

Dann, irgendwann, nach einer gefühlten Ewigkeit, schlug Hansruedi die Augen auf. «Das war fantastisch, Süsse», meinte er, und streichelte meinen Unterarm. «Hats dir auch gefallen?» Bevor ich irgendwie in der Lage war, Antwort zu geben, leckte sich Hansruedi mit der Zunge über seinen Schnurrbart und fragte: «Oder soll ich dich noch oral verwöhnen?»

Ich weiss nicht mehr, was ich gesagt habe, aber ich bin sofort gegangen. Auf einen Schlag hab ich Fritz vermisst, wie schon lange nicht mehr. Fritz, der einfach nicht checkt, dass wir DAS Traumpaar schlechthin wären! Auch an Marcos muskulösen Body hätte ich mich gerne gekuschelt. Aber verdammt, ich muss endlich aufhören, mein Glück bei Männern zu suchen.

Im Tram nach Hause habe ich stattdessen im WG-Chat mein Leid geklagt. «Geh masturbieren», meinte Lars trocken, «dann gehts dir gleich besser. Und ausserdem soll Selbstbefriedigung die Lebenserwartung erhöhen.» «Damit ich noch möglichst viel solchen Sex erleben muss?!», schrieb ich zurück. Es kommt selten vor, aber mir war die Lust fürs Erste vergangen.

P. S. Ist Sex im Alter so, liebe Leser und Leserinnen? Muss man sich einfach daran gewöhnen und dann ist das normal? Oder mach ich besser mal eine Nothelfer-Auffrischung? Antworten wie immer an onelove@20minuten.ch

3 mit Sex

Ella, Lars und Bruce heissen in Wirklichkeit gar nicht so, und auch einige Angaben sind geändert. Wahr ist aber, dass sie leidenschaftlich gern durch die Keller und Clubs der besten Stadt dieses Landes tanzen. Die drei Singles lieben Techno, Rührei und die stabilen Betten ihrer WG. Und sie wissen: Falls sie sich je zu dritt darin vergnügen, ist das das Ende von allem – oder der Beginn von etwas noch Grösserem. 20 Minuten erzählen sie exklusiv von ihren Abenteuern.

Hast du Fragen zu Beziehung, Liebe oder sexueller Gesundheit?

Hier findest du Hilfe:

Lilli.ch, Onlineberatung

Tschau, Onlineberatung

Feel-ok, Informationen für Jugendliche

Pro Juventute, Beratung für Kinder und Jugendliche, Tel. 147

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung