06.10.2020 16:00

Als Henkersmahlzeit bestellt der Bachelor Steak und Champagner

Alan Wey (34) ist der neue Schweizer Bachelor und sollte darum wissen, wie das mit dem Verführen läuft. Doch wie sieht es bei im kulinarisch aus? Wir haben nachgefragt.

von
Lucien Esseiva
6.10.2020

Alan, was ist dein Lieblingsessen?

Ganz klar! Thai-Curry mit Crevetten.

Und vor welchem Gerichte ekelst du dich?

Kutteln und Innereien müsste man mir nicht unbedingt servieren.

Ein Besuch auf einem asiatischen Fleischmarkt würde den Bachelor also nicht sonderlich erfreuen. Zu seinem Glück wurde die diesjährige Staffel von «Der Bachelor» für einmal nicht in Thailand gedreht …

Ein Besuch auf einem asiatischen Fleischmarkt würde den Bachelor also nicht sonderlich erfreuen. Zu seinem Glück wurde die diesjährige Staffel von «Der Bachelor» für einmal nicht in Thailand gedreht …

Photo by Natalie Ng on Unsplash
… wegen Corona fanden die Dreharbeiten in Portugal statt. 

… wegen Corona fanden die Dreharbeiten in Portugal statt.

Aber dort gibt es offensichtlich auch herrliche Traumstrände. 

Aber dort gibt es offensichtlich auch herrliche Traumstrände.

Was wäre deine Henkersmahlzeit?

Ein Wagyu Steak mit Safranrisotto – weil ja Safran das teuerste Gewürz der Welt ist – das Ganze mit Trüffel oben drauf. Zum Trinken würde ich mir eine Flasche Cristal Champagner gönnen.

Alan Wey mags offenbar nobel. Eine Flasche Roederer Cristal kostet mindestens 200 Franken. 

Alan Wey mags offenbar nobel. Eine Flasche Roederer Cristal kostet mindestens 200 Franken.

Louis Roederer

Wie sieht dein perfektes Candle-Light-Dinner aus?

Auf einer Klippe, wo man das Meer, den Strand und den Sonnenuntergang sieht. Zum Essen gäbe es gegrillten Lachs mit exotischem Gemüse. Das Ganze wird mit einer richtig guten hausgemachten Hollandaise abgerundet.

Mit welchem Essen kann man dich verführen?

Mit einem Essen, das mit viel Liebe gekocht wurde und nicht ein 0815-Gericht ist. Und das Auge isst mit: Über eine schöne Garnitur würde ich mich auch freuen.

Wie wichtig sind dir gute Tischmanieren bei einem Date?

Ich habe auch schon eine Knigge-Schulung gemacht, allerdings war das vom Geschäft aus, nicht privat. Ich finde es aber wichtig, dass man weiss, wie man richtig isst und sich am Tisch verhält. Manieren gehören zu einem Gentleman dazu.

Wir fassen zusammen: Der Bachelor wird schwach bei Meer, Lachs mit Sauce Hollandaise und guten Manieren. 

Wir fassen zusammen: Der Bachelor wird schwach bei Meer, Lachs mit Sauce Hollandaise und guten Manieren.

3+

Wie oft kochst du zu Hause?

So ungefähr zwei Mal in der Woche.

Was ist dein Signature-Dish?

Ich kann gut Fleisch kochen und auch gut grillieren. Meine Salate sind auch fein, ich mache nämlich sehr kreative Salate.

Hast du kulinarische Guilty Pleasures?

Guter Whiskey, Cheesecake, Salted Caramel Glace und Schokolade.

Wer ist für dich die beste Köchin der Welt?

Meine Ex-Freundin konnte sehr gut kochen und auch meine Mutter.

Ob er mit der gut kochenden Ex-Freundin die Sängerin Fabienne Louves meint?

Ob er mit der gut kochenden Ex-Freundin die Sängerin Fabienne Louves meint?

Screenshot /SRF «Glanz & Gloria)

In welchen Restaurants oder Bars trifft man dich an?

In der Aura Bar in Zürich, im Restaurant Aurora an der Bahnhofsstrasse in Zürich und im Tao’s. In Luzern mag ich das Penthouse.

Wie viel hat dein teuerster Restaurantbesuch gekostet?

Das war in Miami, irgendwo am Ocean Drive, ich weiss nicht mehr genau, wie das Restaurant hiess. Die Rechnung war zirka 500 Dollar. Wir hatten uns zu zweit Champagner, Cocktails und Austern gegönnt.

Wie viel Trinkgeld gibst du?

Wenn der Service gut war, habe ich auch schon Mal eine 50er-Note gegeben, das passiert aber nur ganz selten, das letzte Mal war es im Ausland. Ansonsten gebe ich so zehn Franken Trinkgeld.

Wann hast du das letzte Mal zu viel getrunken?

Das war vor kurzem an einer Home Party eines Kollegen.

Wie sieht danach dein perfektes Katerfrühstück aus?

Ein Rührei mit Speck und einem isotonischen Getränk – das hilft immer.

Die 2020er Staffel von «Der Bachelor» mit Alan Wey startet am 19. Oktober auf 3+.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.
20 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Volksverdummung

07.10.2020, 08:47

Gut, dass es diese Sendung bald nicht mehr gibt.

Lacie

07.10.2020, 08:40

"Ich kann gut Fleisch kochen und auch gut grillieren. Meine Salate sind auch fein, ich mache nämlich sehr kreative Salate".....na ja das würde ich nicht kochen nennen.....

Rebekka

07.10.2020, 08:36

Sie werden sich von Ihrer Frau trennen, wenn Sie auf diese Seite gehen -> GеtbadgirI. com