Alstom schliesst Produktion: 85 Stellen weg
Aktualisiert

Alstom schliesst Produktion: 85 Stellen weg

Der hoch verschuldete Technologiekonzern Alstom schliesst in Neuhausen SH die Produktion von Schienenfahrzeugen.

85 Stellen gehen verloren, 55 Angestellte bleiben in der Einheit Service und Engineering.

Der massive Rückgang auf die Nachfrage im Wagen- und Drehgestellbau habe sich auf die Produktion in der Schweiz ausgewirkt, teilte Alstom am Freitag mit. Ab 2005 würden die Aufträge für den Erhalt der Produktion fehlen.

Die Produktion wird stufenweise bis Ende März 2005 eingestellt. Sämtliche Aufträge würden geordnet erledigt. Der Stellenabbau erfolge über Kündigungen, interne Stellenwechsel, frühzeitige Pensionierungen und natürliche Fluktuation. Ein Sozialplan werde umgesetzt. (sda)

Deine Meinung