Alte, kranke Bäume müssen Eichen weichen
Aktualisiert

Alte, kranke Bäume müssen Eichen weichen

Die Berner Stadtgärtnerei fällt alte Bäume am Aareuferweg zwischen Marzilibad und Schönausteg. «Die Bäume sind krank, überaltert und sehr instabil», sagt Max Jaggi von der Stadtgärtnerei. Die Sicherheit sei nicht mehr gewährleistet. Die Bäume werden durch Eichen ersetzt: «Die sind sehr stabil und haben einen Lebenshorizont von 150 Jahren.» Die Arbeiten dauern bis Ende März. Bis dann bleibt der Weg teilweise gesperrt.

Deine Meinung