Aktualisiert

Altes Römerdorf am Zürichsee

Archäologen graben in Kempraten ein altes Römerdorf aus.

Es wurden zahlreiche Scherben

von Amphoren, Ziegeln und Kochtöpfen aus dem 1. Jh. n. Chr. gefunden. Sie weisen auf das Haus eines Töpfers hin. Die Topografie und die Verkehrslage am Zürichsee dürften die Römer zum Bau der Siedlung in der Bucht von Kempraten veranlasst haben, da, wo heute die Gemeinden Rapperswil und Jona liegen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.