Aktualisiert 22.05.2020 06:09

15 Corona-Patienten erzählen

«Am dritten Tag verschwand mein Geruchssinn»

Mehr als 28’000 Schweizer haben Covid-19 durchgemacht. 15 von ihnen berichten, wie hart die Krankheit auch ohne Spitalaufenthalt verlaufen kann.

Corona ist nicht nur ein Lungenvirus, sondern trifft gleich mehrere Organe, wie 15 persönliche Protokolle von Leserinnen und Leser zeigen. Wer sich ansteckt, hat extrem vielfältige und unberechenbare Symptome. Die Mehrheit hat den Geruchs- und Geschmackssinn verloren. Einige haben ihn bis heute nicht wiedererlangt. Auch andere Leiden bleiben über Wochen. So fragt sich ein Ehepaar aus Schaffhausen: «Ob die Kurzatmigkeit wohl wieder weggeht?»

Lesen Sie hier, was 15 Schweizerinnen Schweizer über ihre Covid-19-Erkrankung erzählen.

So lesen Sie den ganzen Artikel gratis

20 Minuten publiziert diesen Artikel in Kooperation mit der Redaktion Tamedia. Wer sich auf tagesanzeiger.ch registriert, kann diesen und weitere Abo-Artikel kostenlos lesen. Schon registriert, aber kein Abonnement? Gratis Tagespass lösen mit Gutscheincode Hintergrund. (20 Minuten)

Fehler gefunden?Jetzt melden.