Capsule Hotel am Flughafen Zürich – Zürich hat nun das grösste Kapselhotel Europas

Blick in eine Kapsel des Capsule Hotel am Flughafen Zürich.

Blick in eine Kapsel des Capsule Hotel am Flughafen Zürich.

Lisanne Vreeke Photography
Publiziert

Mit Whirlpool und FrauenbereichAm Flughafen Zürich eröffnet das grösste Kapselhotel Europas

Neu kann man am Flughafen Zürich bereits ab 58 Franken in einer Kapsel übernachten. Wir haben das Capsule Hotel besucht.

von
Martin Hoch

Am Flughafen Zürich hat diese Woche nach Basel und Luzern ein weiteres Capsule Hotel eröffnet. Mit 144 Kapseln auf einer Fläche von 1100 Quadratmetern wird es das europaweit grösste seiner Art sein. Wir haben es uns angeschaut.

Kapselhotels sind ein Gegenkonzept zu geräumigen Hotelzimmern, die auf allerlei Service und Komfort setzen. Entstanden ist das Konzept Ende der 1970er-Jahre in Japan. Wer in ein Kapselhotel eincheckt, möchte vor allem eine günstige, saubere Übernachtungsgelegenheit.

Der Anblick ist durchaus speziell.

Der Anblick ist durchaus speziell.

Lisanne Vreeke Photography

Ein Blick auf die Kapseln, wie sie neben- und übereinander gestapelt sind, löst reflexartig den Gedanken an einen Hasenstall aus. Peter Schiffhauer, der Verwaltungsratspräsident der capsule services AG, die das neue Kapselhotel lancierte, sagt dazu: «Wir hören das immer mal wieder. Die Gäste bestätigen uns aber jeweils, dass sie verblüfft sind, wie geräumig die Kapseln sich anfühlen, wenn man sich darin befindet.»

Dank des Spiegels und der frischen Einrichtung wirken die Kapseln durchaus geräumig.

Dank des Spiegels und der frischen Einrichtung wirken die Kapseln durchaus geräumig.

Lisanne Vreeke Photography

Dazu bietet das Hotel grosszügige Aufenthaltsräume, wie ein Café, einen Co-Working-Bereich und eine Bar – alles 24/7 offen. Ideal für Reisende, die spätabends ankommen. Auch ein leckeres Frühstück steht morgens bereit und wer möchte, kann gar im einzigen Flughafen-Jacuzzi entspannen. Ausserdem gibt es einen speziellen Bereich nur für Frauen.

Das Capsule Hotel am Flughafen Zürich verfügt sogar über einen Whirlpool.

Das Capsule Hotel am Flughafen Zürich verfügt sogar über einen Whirlpool.

Lisanne Vreeke Photography

Auch beim Interieur ging man neue Wege. Zusammen mit dem Schweizer Influencer und Fotografen Fabio Zingg holte man die Schönheit der Alpen ins Hotel – in den öffentlichen Räumen, aber auch in den Kapseln, sind die Bergfotografien von Zingg zu sehen. 

Selbst in den sanitären Anlagen fühlt man sich wie in den Alpen.

Selbst in den sanitären Anlagen fühlt man sich wie in den Alpen.

Lisanne Vreeke Photography

Die platzsparenden Kapseln sind klein, das hat auch positive Effekte: Zum einen kann das Hotel dadurch günstige Preise (ab 58 Franken pro Nacht) anbieten, zum anderen ist der ökologische Fussabdruck einer Übernachtung laut Betreibern im Capsule Hotel um 80 Prozent tiefer als in einem herkömmlichen Hotelzimmer.

Ein Co-Working-Bereich bietet Platz zum Arbeiten.

Ein Co-Working-Bereich bietet Platz zum Arbeiten.

Lisanne Vreeke Photography

Die Schlafkapseln wurden in der Schweiz entworfen und produziert. Es handelt sich um abschliessbare und schallisolierte Räume. Und auch die Luft-Hygiene wurde berücksichtigt. Eine individuelle Frischluft-Klimatisierung verhindert eine Vermischung der Luft mit anderen Kapseln. 

Und wenn man am Morgen aufwacht, geniesst man einen kurzen Weg zu seinem Flugzeug. Denn das Kapselhotel befindet sich unweit des Check-in 1 am Flughafen Zürich. 

Welchen Tipp für eine Übernachtung am oder in der Nähe des Flughafens hättest du noch auf Lager?

My 20 Minuten

Deine Meinung

73 Kommentare