Halo: Am Himmel spielte sich heute ein Spektakel ab

Aktualisiert

HaloAm Himmel spielte sich heute ein Spektakel ab

Am Donnerstag verabschiedet sich das schöne Wetter und macht kalter Luft aus dem Norden Platz. Vor dem Wetterumschwung gab es am Himmel nochmals etwas zu sehen.

von
vro
1 / 13
Am Donnerstagmittag (2. Mai 2019) war am Schweizer Himmel ein Kreis um die Sonne zu sehen.

Am Donnerstagmittag (2. Mai 2019) war am Schweizer Himmel ein Kreis um die Sonne zu sehen.

Leser-Reporter
Dabei handelt es sich um einen sogenannten Halo.

Dabei handelt es sich um einen sogenannten Halo.

Leser-Reporter
Dieser entsteht durch die Lichtbrechung an Eiskristallen.

Dieser entsteht durch die Lichtbrechung an Eiskristallen.

Twitter/Meteonews

Am Donnerstagmittag lohnte es sich, in den Himmel zu schauen. Denn dort konnte man mit etwas Glück einen Halo-Ring um die Sonne sehen. Dieser entsteht, wenn das Licht an den Eiskristallen in der Luft bricht.

Mehrere Leser haben das Phänomen beobachtet und mit der Kamera eingefangen. Auch Meteonews hat ein Bild davon auf Twitter gepostet.

Allzu lange dürfte die Sonne aber nicht mehr zu sehen sein. Am Nachmittag erreichen die Wolken die Zentral- und Ostschweiz. Sie bringen Regen und teils Gewitter mit. Aufs Wochenende wird es dann nochmals richtig kalt. Es ist zudem Schnee bis in tiefe Lagen möglich.

Deine Meinung