18.10.2020 19:19

Milde Luft im AnmarschDer goldene Herbst kommt – Föhn bringt Temperaturen bis zu 25 Grad

Diese Woche strömt wieder warme Luft in die Schweiz. Meteorologen erwarten wegen des Föhns Temperaturen von über 20 Grad.

von
Sven Forster

Darum gehts

  • Warme Luft strömt in die Schweiz.

  • Nächste Woche gibt es Temperaturen von über 20 Grad.

  • Die Sonne kann sich jedoch nicht überall durchsetzen.

Vom goldenen und milden Oktoberwetter fehlt bislang jede Spur. Das wird sich aber diese Woche ändern. Während das Flachland am Dienstag noch von Nebel heimgesucht wird, bringen der Mittwoch und der Donnerstag warme Temperaturen und meist Sonnenschein. Das Problem: Nicht überall kann die Sonne durch die dicken Wolken dringen.

Wie Meteonews schreibt, werden in den Föhntälern Höchsttemperaturen um 23 Grad erreicht. Am Mittwoch dürfte es laut SRF Meteo sogar bis zu 25 Grad warm werden. Die milden Temperaturen bringt aber nicht nur der Föhn allein. Mit etwas Südwestwind sind nämlich auch im Mittelland und in der Nordwestschweiz 18 bis 20 Grad möglich, ohne diesen Wind wird es allerdings nicht ganz so mild.

Der Grund für den Wetterumschwung ist eine Tiefdruckzone, die sich bis Dienstag zum Sturmtief entwickelt und vor allem Irland und Grossbritannien tangieren wird. Für die Schweiz hat das gute Auswirkungen: Über den Alpen stellt sich in der Folge eine föhnige Südwestströmung ein – mit ihr erreicht uns ein Schwall markant milderer Luft.

Ab Mittwoch sinken in der Schweiz die Temperaturen. 

Ab Mittwoch sinken in der Schweiz die Temperaturen.

KEYSTONE

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.
87 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

DS URI

19.10.2020, 13:45

Bin Fän vom Föhn

Muss

19.10.2020, 13:18

Besser mit Achmet fahren ganze Tag M3

max

19.10.2020, 11:02

corona zahlen sinken 😁