24.07.2020 22:33

Ex nach Hännis Liebes-Outing

«Am Schluss hat man die richtigen Menschen an der Seite»

ESC-Star Luca Hänni und Profi-Tänzerin Christina Luft gaben bekannt, dass sie seit Mai ein Paar sind. Nun meldet sich Michèle Affolter auf Instagram zu Wort. Von ihr hatte er sich nur einen Monat zuvor getrennt.

von
Karin Leuthold
1 / 11
Lange wurde spekuliert, nun ist die Beziehung Tatsache: Profi-Tänzerin Christina Luft (30) und Luca Hänni (25) sind seit Mai ein Paar.

Lange wurde spekuliert, nun ist die Beziehung Tatsache: Profi-Tänzerin Christina Luft (30) und Luca Hänni (25) sind seit Mai ein Paar.

Instagram
Nachdem der Berner ESC-Star die Beziehung am Donnerstag im Interview mit «Blick» bestätigte, zeigen sich die beiden am Freitagmorgen auch auf Instagram erstmals als Paar.

Nachdem der Berner ESC-Star die Beziehung am Donnerstag im Interview mit «Blick» bestätigte, zeigen sich die beiden am Freitagmorgen auch auf Instagram erstmals als Paar.

Instagram
«Mir fällt ein Stein vom Herzen, dass ich jetzt allen davon erzählen kann», so Luca gegenüber dem «Blick».

«Mir fällt ein Stein vom Herzen, dass ich jetzt allen davon erzählen kann», so Luca gegenüber dem «Blick».

KEYSTONE

Darum gehts

  • Luca Hänni und Tänzerin Christina Luft sind ein Paar.
  • Die beiden lernten sich bei der RTL-Tanzshow «Let's Dance» kennen. Nach der Show hat es schnell gefunkt.
  • Kurz nach dem Liebes-Outing meldet sich Hännis Ex mit einem rührenden Text zu Wort.

Zuerst wussten es nur die Familien und eingeweihte Freunde, am Donnerstag lüfteten der Schweizer ESC-Star Luca Hänni und Tänzerin Christina Luft das Geheimnis: Er und seine Tanzpartnerin aus der RTL-Show «Let's Dance» sind privat ein Paar.

Am Freitag meldete sich Hännis Ex zu Wort. Ihren rund 20'000 Followern auf Instagram schüttete die 27-jährige Michèle Affolter ihr Herz aus: «Wir alle werden älter, wir alle machen unterschiedliche Erfahrungen mit dem Leben, mit Menschen. Einige von ihnen sind wunderbar. Manche von ihnen sind herzzerreissend», schrieb sie auf Englisch. Die schmerzhaften Erfahrungen sollen einen nicht verändern. «Die Welt wäre ein traurigerer Ort, wenn du das tun würdest. Am Schluss wird man die richtigen Menschen an seiner Seite haben, jene, die euch sehen, die euer Herz sehen.»

Nach der Show hat es schnell gefunkt

Ihr Ex hatte kurz zuvor im «Blick» von seiner Liebe zu Christina Luft erzählt. «Nach unserer Zeit bei ‹Let’s Dance› hat es sehr schnell gefunkt», sagten die beiden. «Während der Produktionszeit gabs keinen Platz für Liebeleien. Dort konzentrierten wir uns voll auf unsere Leistung», so Hänni. Erst Ende Mai, nach dem Finale und dem dritten Platz, waren die Weichen für die Liebe gestellt. Von Michèle Affolter hatte sich Hänni erst im April getrennt.

So lernten sich Hänni und Luft kennen

Lucas Hänni hat Christina Luft als Tänzerin für sein neues Lied «Diamant» engagiert; sie tritt im Video auf und tanzte mit ihm bei verschiedenen Fernsehauftritten, beispielsweise beim «Donnschtig-Jass». Doch dort haben sie ihre Liebe noch geheim gehalten.

Zusammenziehen möchten die beiden derzeit noch nicht. Sie pendeln zwischen Hännis Wohnort bei Bern und Köln, wo Luft wohnt. Sie könnten ihre Projekte oftmals miteinander verbinden. «Solange wir uns regelmässig sehen können, ist gerade alles perfekt so, wie es ist», sagt Hänni gegenüber «Blick».

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.
129 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Anna

25.07.2020, 22:40

Ich muss mich immerzu fragen, ob Hans wohl noch immer unter Durchfall leidet, der Arme.

werlachtkommtindiehölle

25.07.2020, 20:21

die grunzt doch beim lachen 🐷🥴😅

Nutella

25.07.2020, 18:38

Bei der dünnen Luft kann ich kaum Atmen, aber das Lächeln bleibt. Würhgg