Am Zoll solls schneller vorwärts gehen
Aktualisiert

Am Zoll solls schneller vorwärts gehen

Die Grenzkontrollen von Waren im Strassentransport sollen erleichtert und beschleunigt werden.

Der Bundesrat hat heute einer Änderung des internationalen Übereinkommens zur Harmonisierung der Kontrollen zugestimmt, wie das Eidgenössische Finanzdepartement (EFD) mitteilte. Die starke Zunahme des Warenverkehrs mit Ostländern ausserhalb der EU habe beim Grenzübertritt zu Schwierigkeiten geführt, hiess es. Das Übereinkommen, das 1985 vom Parlament genehmigt und seither nie geändert worden war, bezweckt die internationale Angleichung der Grenzkontrollmassnahmen beim Zoll und anderen direkt beteiligten Behörden. Betroffen sind Zollkontrollen, gesundheitsrechtliche, tierärztliche und pflanzenschutzrechtliche Kontrollen und auch Kontrollen der Qualität und der Einhaltung technischer Normen. (dapd)

Deine Meinung