Fussball: Amateur-Fussballer wegen Blitz im Spital

Aktualisiert

FussballAmateur-Fussballer wegen Blitz im Spital

Die Beteiligten an der 2.-Liga-regional-Partie zwischen Sirnach und Weesen mussten einen Schock verdauen.

Nach rund einer Stunde Spielzeit schlug auf dem Feld ein Blitz ein. Sieben Personen wurden zu Boden geschleudert, später mussten drei Leute in ein Spital eingeliefert werden. Der Match ist abgebrochen worden. (si)

Deine Meinung