Aktualisiert 11.06.2008 10:45

Ambri kooperiert mit den Young Sprinters

Ambri-Piotta ist eine Partnerteam-Vereinbarung mit den Neuchâtel Young Sprinters eingegangen. Mit dem NLB-Klub kooperieren mit Fribourg-Gottéron und Bern bereits zwei weitere NLA-Klubs.

Ambri wird beispielsweise Spieler nach Verletzungen zum Wiederaufbau nach Neuenburg schicken, um diese Akteure über NLB-Spielpraxis wieder ans NLA-Niveau heranzuführen. Zudem steht bereits fest, dass Ambris bisheriger NLA-Stürmer Thomas Schena die Saison bei den Young Sprinters beginnt.

Ambri-Piotta hat daneben das NHL-Interesse (u.a. Calgary) am letztjährigen NLA-Topskorer Erik Westrum bestätigt. Die Leventiner waren vor einigen Monaten mit dem Amerikaner eine Vertragsverlängerung bis 2012 eingegangen. Dadurch hatte man zumindest den Abwerbungsversuchen der NLA-Konkurrenz ein Ende gesetzt.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.