Aktualisiert 20.08.2013 19:37

EishockeyAmbri-Piotta erhöht Aktienkapital auf fünf Millionen

Der HC Ambri-Piotta hat sein Aktienkapital von 3,4 auf 5 Millionen Franken erhöht.

Damit hat der Tessiner Verein das im August 2011 angestrebte Ziel von 5,1 Millionen Franken knapp verpasst. Rund 1400 Aktionäre haben an dieser Aktion teilgenommen.

Die Leventiner zählen nunmehr 75 Namen-Aktionäre und etwa 5000 Inhaber-Aktionäre. Ein Beweis für die breite Verankerung des Nordtessiner Dorfvereins in der Region. (si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.