Chapter 11 beantragt: American Airlines von Pleite bedroht
Aktualisiert

Chapter 11 beantragtAmerican Airlines von Pleite bedroht

Gerüchte über eine bevorstehende Pleite haben zu einem drastischen Einbruch der Aktien von American Airlines geführt. Jetzt handelt die drittgrösste US-Fluggesellschaft.

American Airlines hat als einzige grosse Fluggesellschaft in diesem Jahr Geld verloren - 286 Millionen Dollar allein im zweiten Quartal.

American Airlines hat als einzige grosse Fluggesellschaft in diesem Jahr Geld verloren - 286 Millionen Dollar allein im zweiten Quartal.

American Airlines und deren Muttergesellschaft AMR haben Gläubigerschutz nach Chapter 11 beantragt. Der Flugbetrieb soll während des Insolvenzverfahrens und der Umstrukturierung aber normal weitergeführt werden. Dieser Schritt sei im besten Interesse der Unternehmen und seiner Aktionäre, erklärten AMR Corp. und die regionale Tochtergesellschaft AMR Eagle Corp. am Dienstag. Vorstandschef Gerard Arpey trete zurück, sein Nachfolger werde AMR-Präsident Thomas Horton.

Nach entsprechenden Gerüchten über eine bevorstehende Insolvenz waren die Aktien bereits in jüngster Zeit drastisch eingebrochen. American Airlines hat als einzige grosse Fluggesellschaft in diesem Jahr Geld verloren - 286 Millionen Dollar allein im zweiten Quartal. Die Airline ist die drittgrösste in den USA und befördert pro Tage etwa 275.000 Passagiere auf 3.400 Flügen.

Grosse Verluste

Im dritten Quartal lag das Minus von American bei 162 Millionen Dollar. Das Unternehmen machte in 14 der letzten 16 Quartale Verluste. Dadurch hat sich bei AMR über die Jahre ein riesiges Defizit angehäuft. Gründe sind unter anderem auch stetig gestiegene Spritkosten und Arbeitskämpfe.

Die Unternehmen beantragten die Insolvenz nach eigenen Angaben, um die Kosten senken und die Schulden abbauen zu können. Dadurch wolle man wieder wettbewerbsfähig werden, hiess es. Tarifverträge zwängen American, mindestens 600 Millionen Dollar mehr auszugeben als andere Fluglinien. American war die einzige der grossen US-Fluggesellschaften, die nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 nicht Insolvenz anmelden musste. Als letzte grosse Airline traf es 2005 Delta.

(sda/dapd)

Deine Meinung