Aktualisiert 08.03.2004 21:54

Amerika und seine Serienkiller

Thriller – Zwischen 1973 und 1978 zog Ted Bundy eine blutige Spur durch die USA. Als er 1989 hingerichtet wurde, konnten ihm insgesamt 28 Morde nachgewiesen werden – die geschätzte Zahl beläuft sich auf über 60. In nicht jugendfreien Bildern erzählt Matthew Bright die blutrünstige Geschichte des bekanntesten amerikanischen Serienkillers. Die Botschaft – die Mörder sind unter uns – gerät dabei etwas in den Hintergrund.

(söh)

«Ted Bundy» mit Michael Reilly Burke, Boti Ann Bliss, Alexa Jago. Regie: Matthew Bright. Impuls Home Entertainment.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.