Fussball: Amerikaner kauft die AS Roma
Aktualisiert

FussballAmerikaner kauft die AS Roma

Der Verkauf der AS Roma an den amerikanischen Investor Thomas Di Benedetto ist perfekt.

Der Geschäftsmann, der sich auch beim Baseball-Klub Boston Red Sox und dem FC Liverpool engagiert hat, übernimmt bei den «Giallorossi» im Konsortium mit der italienischen Bank UniCredit 67 Prozent der Anteile. Der Verein war seit 1993 mehrheitlich im Besitz der römischen Unternehmer-Familie Sensi. Laut Medienberichten soll die AS Roma hoch verschuldet sein.

(si)

Deine Meinung