Aktualisiert 02.01.2016 14:45

VierschanzentourneeAmmann und zwei weitere Schweizer qualifiziert

Mit Simon Ammann, Killian Peier und Luca Egloff qualifizieren sich drei Schweizer für das dritte Springen der Vierschanzentournee in Innsbruck.

Ammann (23. mit einem Sprung auf 127 Meter), Killian Peier (40 mit 116,5 m) und Luca Egloff (44. mit 116,5 m) werden am Sonntag (14.00 Uhr) auf der Bergisel-Schanze am Start sein. Einzig Gregor Deschwanden hatte mit Rückenwind Pech und landete bereits nach 106 m.

Gleich nach dem Luzerner wurde der Anlauf um eine Luke verlängert. Ammann, im Vorjahr in Innsbruck Dritter, zeigte einen guten Sprung und ging bei der Landung keinerlei Risiko ein.

Hayböck gegen Prevc

Gewonnen wurde die Qualifikation vom Österreicher Michael Hayböck. Gesamtleader Peter Prevc verzichtete auf den Qualifikationssprung und trifft nun im ersten, im K.o.-Modus ausgetragenen Durchgang auf Hayböck.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.