Amoklauf in Schule
Aktualisiert

Amoklauf in Schule

Ein mit einem Messer bewaffneter Mann ist am Freitag in eine Oberschule in China eingedrungen und hat acht Menschen getötet.

Vier weitere Personen seien verletzt worden. Ob es sich bei den Opfern um Kinder oder Jugendliche handelte, war zunächst nicht bekannt. Der Vorfall ereignete sich in Ruzhou in der Provinz Henan. In chinesischen Schulen und Tagesstätten ist es in den vergangenen Monaten schon mehrfach zu Messerattacken gekommen. (dapd)

Deine Meinung