Mögliches Comeback: Amy Winehouse bald wieder auf der Bühne?

Aktualisiert

Mögliches ComebackAmy Winehouse bald wieder auf der Bühne?

Amy Winehouse könnte bald wieder auf der Bühne stehen – als Hologramm. Ihr Vater, Mitch Winehouse, überlegt tatsächlich, die verstorbene Sängerin wieder aufleben zu lassen.

von
Cover Media/eva

Nachdem Snopp Dogg und Dr. Dre mit dem toten Tupac als Projektion am diesjährigen Coachella Musikfestival auftraten, überlegt sich Mitch Winehouse das Gleiche für seine Tochter. «Das Wichtigste für Amy war die Musik und ich bin mir sicher, viele Menschen würden sie gerne wieder singen hören», erklärte Mitch im Gespräch mit der «Sun».

In den kommenden Monaten soll ein Gedenkkonzert für Amy stattfinden. Das könnte der ideale Rahmen für einen Hologramm-Auftritt der Musikerin sein. Ihr Vater wird es allerdings nicht geniessen können. «Ich kann sie nicht im Fernsehen sehen oder mir ihre Songs anhören, das ist zu schwer», gestand er in tiefer Trauer.

Winehouse, geh nach Hause!

Deine Meinung