Michelle Hunziker: An den Haaren herbeigezogen
Aktualisiert

Michelle HunzikerAn den Haaren herbeigezogen

Arme Michelle! Was muss sie ihrer TV-Karriere zuliebe alles über sich ergehen lassen! Nicht genug, dass sie im deutschen TV an der Seite Gottschalks bestehen muss, nein, in Italien wird sie gar an den Haaren ins Studio geschleppt ...

von
obi

So macht man in Italien Promo: Für die neuste Staffel der Erfolgs-TV-Show «Paperissima» stürzen sich die Moderatoren Michelle Hunziker und Gerry Sconti in «Flintstones»-Tracht und setzen sich in einer Pseudo-Urzeit in Szene. Dass dabei die fürs italienische Fernsehen üblichen TV-Girls nicht fehlen dürfen, versteht sich von selbst. Allerdings muss man bei aller Lächerlichkeit der Umstände neidlos zugeben: Michelle macht als Urmensch eine verdammt gute Figur. Sexier als Wilma Flintstone ist sie jedenfalls ...

Deine Meinung