An der Grenze erwischt

Aktualisiert

An der Grenze erwischt

Die Grenzwache Basel hat am Samstag einen von der Jugendstaatsanwaltschaft Marseille gesuchten 18-jährigen Franzosen angehalten, wie sie gestern mitteilte.

Er sass als Beifahrer in einem Auto, dessen Lenker sich zweimal der Grenzkontrolle entziehen wollte. Schliesslich konnten Grenzwache und Polizei dem Auto den Weg abschneiden. Dem Gesuchten werden mehrere Verkehrsdelikte vorgeworfen. Dafür war er zu einem Monat Haft verurteilt worden.

Deine Meinung