Lagerfeuer-Geruch: An der neuen Post-Briefmarke solltest du unbedingt mal rubbeln
Publiziert

Lagerfeuer-GeruchAn der neuen Post-Briefmarke solltest du unbedingt mal rubbeln

Dieses Jahr findet das gemeinsame Lager der Pfadibewegung Schweiz statt – das Bundeslager. Anlässlich dazu bringt die Post eine passend duftende Briefmarke heraus.

von
Reto Bollmann
1 / 3
Die neuen Marken der Post sind ab heute erhältlich und gültig.

Die neuen Marken der Post sind ab heute erhältlich und gültig.

Post
Anlässlich des Pfadi-Bundeslagers duftet eine der Marken nach «Lagerfeuerrauch».

Anlässlich des Pfadi-Bundeslagers duftet eine der Marken nach «Lagerfeuerrauch».

Post
Mit der Spezialmarke möchte die Post das Pfadilager würdigen, das nur alle 14 Jahre stattfindet und im Sommer rund 30’000 Pfadfinderinnen und Pfadfinder anlocken soll.

Mit der Spezialmarke möchte die Post das Pfadilager würdigen, das nur alle 14 Jahre stattfindet und im Sommer rund 30’000 Pfadfinderinnen und Pfadfinder anlocken soll.

Tamedia

Da bekommt der Ausdruck «Duftmarke» eine ganz neue Bedeutung: Eine neue Briefmarke der Post setzt bei leichtem Rubbeln einen Geruch von Lagerfeuer frei. Anlass für die Marke, die Zelte und um ein Feuer sitzende, singende Kinder zeigt, ist das Bundeslager (BuLa) der Pfadi. Nur rund alle 14 Jahre findet dieses statt.

Etwa 30’000 Pfadfinderinnen und Pfadfinder kommen dieses Jahr zwischen dem 23. Juli und dem 6. August zusammen und errichten eine Zeltstadt in Goms VS. Die Post ist Partnerin des BuLa und auf dem Gelände mit einer Sonderfiliale präsent. Neben der BuLa-Marke erscheinen Briefmarken mit Wilhelm Tells Apfelschuss, zu Schweizer Pärken sowie zum Nationalfeiertag am 1. August. Erhältlich sind sie ab heute. 

My 20 Minuten

Deine Meinung

11 Kommentare