Aktualisiert 03.08.2012 15:13

Game-MesseAn die Gamescom ohne lange Warteschlange

Gegen 300 000 Gamer werden an Europas grösster Spiele-Messe Schlange stehen für die neusten Game-Highlights. Die Leser von 20 Minuten Online kommen schneller ans Ziel.

von
owi/pd

Impressionen von der Gamescom 2011.

Die Wartezeiten an der Gamescom in Köln sind legendär. Trotz prominenten Abwesenden wie Nintendo und Microsoft werden sich auch dieses Jahr zehntausende Gamer die Füsse platt stehen für einen kurzen Blick auf die neusten Spiele von Sony, Electronic Arts (EA) oder Ubisoft.

Während der Gamescom 2012 bietet Electronic Arts für die Messebesucher ein Fastpass-System an, das lange Wartezeiten für populäre Spiele wie «Fifa 13», «Crysis 3» oder «Star Wars The Old Republic» reduziert. Auf der EA-Webseite startet ab sofort eine grosse Verlosungsaktion, bei der jeder Teilnehmer bis zum 9. August die Chance auf den Fastpass seiner Wahl bekommt.

Der Fastpass ermöglicht den Gewinnern den schnellen Zugang zum Stand des jeweiligen Titels. Während der Gamescom werden zudem weitere Fastpasses direkt an den Ständen verlost.

Die diesjährige Gamescom findet vom 15. bis zum 19. August in Köln statt. Über 500 Aussteller werden auf 140 000 Quadratmetern ihre neusten Spiele präsentieren. Die jährliche Pressekonferenz von Electronic Arts wird am Dienstag, 14. August 2012 um 16 Uhr im Kölner Palladium stattfinden. 20 Minuten Online wird auch dieses Jahr vor Ort berichten.

Fastpasses gewinnen

EA und 20 Minuten Online verlosen je drei Eintrittskarten und Fastpasses für die Gamescom in Köln. Mit dem Fastpass haben sie schnelleren Zugang zu folgenden Spielen:

- Medal of Honor Warfighter

- Crysis 3

- Need for Speed Most Wanted

- Star Wars: The Old Republic

- SIMCITY

- Fifa 13

Wenn Sie die Gamescom besuchen können und an der Verlosung teilnehmen möchten, senden Sie bis am 6. August eine E-Mail an digital@20minuten.ch (Bitte teilen Sie uns ihren vollen Namen, Telefonnummer und Adresse mit.)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.