An einem Tag 3-mal verhaftet
Aktualisiert

An einem Tag 3-mal verhaftet

Drei Mal an einem einzigen Tag mussten kroatische Polizisten einen 44-jährigen Kriminellen festnehmen.

Zuerst erwischten sie den Unverbesserlichen am vergangenen Samstag, als er ein Auto klauen wollte.

Wenige Stunden später ging er der Polizei wieder ins Netz: Er verursachte mit einem gestohlenen PW einen Verkehrsunfall.

Als ihn die Ordnungshüter am Abend bei einem Wohnungseinbruch erwischten, steckten sie den Mann ins Gefängnis.

Deine Meinung