Aktualisiert 23.01.2008 13:53

An Federer verzweifeln

James Blake konnte auch im achten Duell mit Roger Federer nicht gewinnen. Von 22 gespielten Sätzen hat der Amerikaner bisher nur einen gewonnen. Es ist zum Verzweifeln.

Einmal mehr hat James Blake versucht seine Taktik an Roger Federer anzupassen. Einmal mehr ist er damit gescheitert. Der 28-Jährige hielt wohl lange gut mit, doch während der 121 Minuten auf dem Center Court hatte Blake genügend Zeit, um zwischendurch zumindest seinen Frust loszuwerden (siehe Bildstrecke oben).

Blake ist allerdings bei weitem nicht der einzige, der in diversen Duellen noch nie gegen Federer siegen konnte. Ebenfalls zu dieser Kategorie gehören unter anderem die Topspieler Nikolai Dawidenko (0:11) und David Ferrer (0:8) an.

(fox)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.