Belgrad und Istanbul: An Ostern zieht es uns in den Osten
Publiziert

Belgrad und IstanbulAn Ostern zieht es uns in den Osten

Klassiker wie Amsterdam und Porto stehen für Städtetrips weiter hoch im Kurs. Doch andere Städte holen auf. Die Top Ten.

von
sei
Die beliebtesten Städtereisenziele an Ostern 2018. Platz zehn: Palma de Mallorca, Spanien.

Die beliebtesten Städtereisenziele an Ostern 2018. Platz zehn: Palma de Mallorca, Spanien.

iStock
Platz neun: Paris, Frankreich.

Platz neun: Paris, Frankreich.

iStock
Platz acht: Wien, Österreich.

Platz acht: Wien, Österreich.

iStock

Ein verlängertes Wochenende und frühlingshafte Temperaturen – die Osterfeiertage bieten sich an für eine Städtereise. Die Reisesuchmaschine Momondo hat die bleliebtesten Reiseziele der Schweizer ermittelt. Unter den Top Ten (s. Bildstrecke) finden sich Evergreens wie London, Paris und Amsterdam. Analysiert wurden jedoch auch die aufstrebendsten Destinationen. Dort zeigt der Trend ganz klar in Richtung Osten: Ganz oben auf der Liste befindet sich Istanbul. Für die Stadt am Bosporus haben sich die Suchanfragen fast vervierfacht. Daneben befinden sich auch Belgrad und Budapest unter den fünf aufstrebendsten Städten.

Ebenfalls interessant: Die Romands haben andere Präferenzen als die Deutschschweizer: Die meistgesuchtesten Reiseziele ab Genf sind wie schon 2016 und 2017 Lissabon und Porto. Bei Flugsuchen ab Zürich liegen London und Amsterdam vorne. Istanbul, Hamburg und Belgrad komplettieren die Liste der beliebtesten Osterdestinationen.

Deine Meinung