Andy Ritsch neuer Trainer beim EHC Chur
Aktualisiert

Andy Ritsch neuer Trainer beim EHC Chur

Der Nationalliga-B-Verein Chur hat Andy Ritsch als Trainer verpflichtet. Der frühere Internationale, der zuletzt beim Erstligisten Wil gewirkt hatte, unterzeichnete einen Jahresvertrag mit Option.

Der bald 45-jährige Ritsch tritt die Nachfolge von Harold Kreis an. Der kanadisch-deutsche Doppelbürger, der als «Nothelfer» den HC Lugano zum Meistertitel geführt hat, steht nun bei den ZSC Lions in der Verantwortung.

Als Spieler wurde Ritsch mit Arosa und Lugano je zweimal Schweizer Meister. In der Nationalliga A bestritt er über 640 Spiele, in der Nationalmannschaft kam er 136-mal zum Einsatz.

(si)

Deine Meinung