Eine Million Follower in einer Stunde - Angelina Jolie bricht Insta-Rekord von Jennifer Aniston
Publiziert

Eine Million Follower in einer StundeAngelina Jolie bricht Insta-Rekord von Jennifer Aniston

Schauspielerin Angelina Jolie ist neu auf Instagram. Nach einer Stunde folgten ihr schon eine Million Menschen – damit stösst sie sogar Hollywood-Kollegin Jennifer Aniston vom Insta-Thron.

von
Christina Duss
1 / 4
Angelina Jolie ist Spezial-Botschafterin des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR. Hier spricht sie am 20. Juni in Burkina Faso.

Angelina Jolie ist Spezial-Botschafterin des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR. Hier spricht sie am 20. Juni in Burkina Faso.

AFP
Bereits im Oktober 2008 war Jolie in Afghanistan unterwegs.

Bereits im Oktober 2008 war Jolie in Afghanistan unterwegs.

UNHCR/Marco di Lauro
Am 20. August hat sie einen Instagram-Account eröffnet, um sich für afghanische Frauen einzusetzen.

Am 20. August hat sie einen Instagram-Account eröffnet, um sich für afghanische Frauen einzusetzen.

Insta/angelinajolie

Darums gehts

  • Hollywoodstar Angelina Jolie ist neu auf Instagram.

  • Der Grund: Sie will ein Sprachrohr für Menschen sein, die sonst nicht mehr gehört werden – unter anderem junge Afghaninnen.

  • Zwei Tage später hat die 46-Jährige bereits sieben Millionen Followerinnen und Follower – und knackt auch gleich noch den Social-Media-Rekord von Hollywood-Kollegin Jennifer Aniston (52).

Hollywoodstar Angelina Jolie, die sich jahrelang nicht um einen eigenen Instagram-Account scherte, hält einen neuen Social-Media-Rekord: Innerhalb der ersten Stunde, nachdem das Profil der US-Schauspielerin am Freitag den 20. August online ging, beschlossen unglaubliche 1,7 Millionen Userinnen und User, der US-Schauspielerin zu folgen.

Damit knackt sie einen Geschwindigkeits-Rekord, den bisher ihre Schauspiel-Kollegin Jennifer Aniston hielt: Wie «Guinness Word Records» 2019 meldete, brauchte Aniston «nur 5 Stunden und 16 Minuten», um die Marke von einer Million Followerinnen und Followern zu knacken, weshalb der «Friends»-Legende der «Rekord für die kürzeste Zeit» zuerkannt wurde, um dieses Ziel zu erreichen. Angelina Jolie gelang letzteres nun sogar in weniger als einer Stunde.

Insgesamt folgen Angelina Jolie nach nur zwei Tagen nun ganze sieben Millionen Followerinnen und Follower, Jennifer Aniston nach zwei Jahren rund 37,8 Millionen.

Angelina Jolie machts für Afghanistan

Als Erstes teilte Angelina Jolie, die genau wie die ehemalige Rekordhalterin Jennifer Aniston mit Schauspieler Brad Pitt (57) verheiratet war, den Brief eines afghanischen Mädchens, der ihr zugeschickt wurde. Darin beklagt die nicht genannte Autorin, dass sie und andere junge Frauen nicht mehr zur Schule gehen könnten und diese wohl bald geschlossen werde.

Jolie schreibt dazu: «Es macht mich krank, wie afghanische Flüchtlinge – die zu den fähigsten Menschen der Welt zählen – als Last wahrgenommen und behandelt werden», schreibt Jolie weiter. «Ich werde mich nicht von ihnen abwenden und weiterhin nach Wegen suchen, um ihnen zu helfen. Und ich hoffe, ihr begleitet mich dabei.»

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

0 Kommentare