Battle der Bräute: Angelina stiehlt Jennifer die Show vor dem Altar
Aktualisiert

Battle der BräuteAngelina stiehlt Jennifer die Show vor dem Altar

Sie hat ihr nicht nur den Mann weggeschnappt. Jetzt soll Angelina Jolie mit Jennifer Aniston auch um das perfekte Hochzeitsdatum konkurrieren.

von
sei

Dieses Jahr sollen sie es wirklich tun. Sogar innerhalb der nächsten drei Monate. Angeblich. Die Rede ist von Angelina Jolie und Brad Pitt, die sich nach zahlreichen Falschmeldungen nun endlich das Ja-Wort geben sollen. In Frankreich haben die beiden laut «The Sun» bereits die Heiratsbewillgung eingeholt. Gemäss französischem Gesetz ist diese für 90 Tage gültig. Es wird deshalb spekuliert, das Hollywood-Traumpaar werde Ende Mai im Anschluss an das Filmfestival in Cannes vor den Altar treten. Wäre ja ganz praktisch: Denn Brangelinas illustrer Freundeskreis würde sich zu dem Zeitpunkt ohnehin an der Côte d'Azure tummeln.

Nur eine dürfte sich darüber nicht so freuen: Pitt-Ex Jennifer Aniston. Die Schauspielerin steckt bereits mitten in den Vorbereitungen für ihre Hochzeit mit Drehbuchautor Justin Theroux. Die Ringe und das Kleid sind schon ausgesucht. «Sie wird es als Affront empfinden, wenn Angelinas Hochzeit zu einem ähnlichen Zeitpunkt wie ihre stattfindet», wird ein namensloser Insider in «The Sun» zitiert. «Es wird in einen Kampf um die besten Hollywood-Gäste ausarten!» Ein Battle der Hollywood-Bräute? Filmreif!

Deine Meinung