Aktualisiert 04.08.2004 21:03

Angetrunken und ohne Fahrausweis

Die Tessiner Kantonspolizei hat in der Nacht auf gestern einen 40-jährigen Verkehrssünder verhaftet.

Der Italiener hatte in Pazzallo einen Frontalcrash verursacht, bei dem sich drei Personen leicht verletzten. Anschliessend beging er Fahrerflucht.

Die Polizei leitete eine Fahndung ein und konnte den Mann schliesslich in einem Wald bei Bissone verhaften. Der 40-Jährige war ohne Führerausweis unterwegs und hatte Alkohol im Blut.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.