Angetrunkener LKW-Lenker gestoppt
Aktualisiert

Angetrunkener LKW-Lenker gestoppt

Die Urner Polizei hat gestern einen alkoholisierten Lastwagenchauffeur aus Belgien aus dem Verkehr gezogen.

Bei einer Kontrolle auf der A2 in Göschenen bemerkten die Polizisten beim Lenker Hinweise auf Alkoholkonsum. Der Blastest ergab einen Wert von 1,18 Promille, worauf eine Blutprobe angeordnet wurde.

Dem Chauffeur drohen Gefängnis, eine hohe Busse und die Aberkennung seines ausländischen Führerausweises.

Deine Meinung