Aktualisiert 19.03.2019 15:23

Polizeimeldungen Zentralschweiz

Anhänger kommt ins Schlingern und kippt

Am Dienstagmorgen geriet ein Anhänger auf der Autobahn A2 in Dagmersellen ins Schlingern und kippte anschliessend zur Seite.

von
dmo
1 / 2
Zum Unfall kam es am frühen Dienstagmorgen.

Zum Unfall kam es am frühen Dienstagmorgen.

Kapo Luzern
Es entstand ein Sachschaden von ca. 25'000 Franken.

Es entstand ein Sachschaden von ca. 25'000 Franken.

Kapo Luzern

Um etwa 6.30 Uhr fuhr ein Mann mit einem Lieferwagen und einem angekoppelten Transportanhänger auf der Autobahn A2 auf dem rechten Fahrstreifen Richtung Süden. In Dagmersellen geriet der Anhänger ins Schlingern und prallte gegen einen auf dem Pannenstreifen stehenden Signalisationsanhänger.

Nach der darauffolgenden Schleuderphase kippte der Anhänger auf die Seite, löste sich vom Zugfahrzeug und kam auf dem linken Fahrstreifen schliesslich zum Stehen. Verletzt wurde niemand. Beim Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 25'000 Franken.

Der Verkehr auf der Autobahn musste während ca. 2 Stunden einspurig geführt und kurzzeitig gesperrt werden. Es kam zu einem Rückstau.

Fehler gefunden?Jetzt melden.