A12 - Anhänger überschlägt sich auf Autobahn und blockiert Verkehr
Publiziert

A12Anhänger überschlägt sich auf Autobahn und blockiert Verkehr

Ein Teilstück der A12 musste am Montagmorgen gesperrt werden. Ein Auto mit Anhänger hatte sich überschlagen und lag quer über der Fahrbahn.

1 / 2
Ein Anhänger eines Autos hat sich am Morgen des 3. Mai überschlagen.

Ein Anhänger eines Autos hat sich am Morgen des 3. Mai überschlagen.

20min/News-Scout
Ein Teilstück der A12 musste gesperrt werden.

Ein Teilstück der A12 musste gesperrt werden.

20min/News-Scout

Der Autobahnabschnitt auf der A12 zwischen Freiburg-Süd und Matran musste am Montagmorgen gesperrt werden, wie der TCS auf seiner Website schreibt. Grund dafür war ein Unfall, bei dem sich ein Anhänger eines Autos überschlagen hatte, wie Bilder eines News-Scouts zeigen.

Wie die Kantonspolizei Freiburg auf Anfrage von 20 Minuten sagt, hat das Unfallfahrzeug auf dem Anhänger weitere Autos transportiert. Zu möglichen verletzten Personen könne man noch nichts sagen. Die Fahrbahn war auch um kurz nach 8.30 Uhr noch blockiert. Zum Unfall kam es um kurz vor 7 Uhr.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

(dmo)

Deine Meinung