Das Baby ist da: Anic Lautenschlager postet zur Geburt ein Foto ihrer Plazenta
Publiziert

Das Baby ist daAnic Lautenschlager postet zur Geburt ein Foto ihrer Plazenta

Die SRF3-Moderatorin Anic Lautenschlager hat die Geburt ihres ersten Kindes auf sehr spezielle Art verkündet – und zwar mit einem Foto ihrer blutigen Plazenta.

von
Stephanie Vinzens
Pascal Kobluk
1 / 8
SRF3-Moderatorin Anic Lautenschlager und ihr Ehemann Ivo Amarilli (33) sind zum ersten Mal Eltern geworden. Dies verkündet die 36-Jährige mit einem aussergewöhnlichen Bild. 

SRF3-Moderatorin Anic Lautenschlager und ihr Ehemann Ivo Amarilli (33) sind zum ersten Mal Eltern geworden. Dies verkündet die 36-Jährige mit einem aussergewöhnlichen Bild.

Instagram/anicanic
Darauf ist die Plazenta der frischgebackenen Mutter zu sehen. Sie und ihr Neugeborenes liegen unscharf erkennbar im Hintergrund auf dem Krankenhausbett.

Darauf ist die Plazenta der frischgebackenen Mutter zu sehen. Sie und ihr Neugeborenes liegen unscharf erkennbar im Hintergrund auf dem Krankenhausbett.

Instagram/anicanic

Darum gehts

  • SRF3-Moderatorin Anic Lautenschlager und Musiker Ivo Amarilli haben ihr erstes gemeinsames Kind bekommen.
  • Sie verkündete dies auf Instagram mit einem Foto ihrer blutigen Plazenta.
  • Die Reaktionen darauf sind positiv.

Seit Juni ist bekannt, dass SRF3-Moderatorin Anic Lautenschlager (36) und ihr Mann, der Musiker Ivo Amarilli (33), ein Kind erwarten – nun ist das Baby da. Die Geburt verkündete Lautenschlager auf eine ungewöhnliche Art: Sie postete am Donnerstag ein Foto ihrer blutigen Plazenta. Im Hintergrund sind unscharf sie und ihr Neugeborenes zu erkennen. Das Foto hat der frischgebackene Papa geschossen.

«What a ride. Ich staune. Über die Natur. Den Körper. Und ich bin so dankbar für alle Pflegefachfrauen und Hebammen, welche mir mit Rat, Tat und unheimlich viel Herz zur Seite standen. Und mir auf Wunsch die Plazenta präsentieren», schreibt die Wahlluzernerin in der Caption des Posts und findet: «Ich bin dann kurz mal frisch verliebt!!!!»

Negative Reaktionen findet man unter dem aussergewöhnlichen Beitrag bislang keine. Die Userinnen und User gratulieren der Moderatorin zum Nachwuchs und wünschen der jungen Familie viel Glück. In einem Kommentar heisst es: «Gratuliere zu dieser schönen Plazenta!».

Hol dir den People-Push!

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und der Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe unten rechts auf «Cockpit», dann aufs «Einstellungen»-Zahnrad und schliesslich auf «Push-Mitteilungen». Beim Punkt «Themen» tippst du «People» an – schon läufts.

Deine Meinung