Basel: Anita Fetz kocht im Schloss
Aktualisiert

BaselAnita Fetz kocht im Schloss

In nur zwanzig Minuten ein 3-Gang-Menü kochen: Dieser Herausforderung stellt sich Anita Fetz heute Abend um 19.20 Uhr bei der Sendung «Kochen im Schloss» auf Telebasel.

von
dd
Anita Fetz ist heute zu Gast bei Tamara Wernli. (Bild: Lucien Hunziker)

Anita Fetz ist heute zu Gast bei Tamara Wernli. (Bild: Lucien Hunziker)

Doch wie immer geht es Moderatorin Tamara Wernli nicht nur ums Kochen – sie möchte auch Privates von der SP-Ständerätin erfahren. Zuhause kocht meistens Fetz' Mann, da er dies «viel besser kann». Heute Abend aber brutzelt die 53-Jährige bei Wernli ein Menü aus ihrer Kindheit. Fenchelsalat, Pouletgeschnetzeltes mit Pilzsauce, Stocki und Erbsli und zum Dessert eine Mascarpone-Joghurt-Crème mit Trauben. «Das gab es bei uns immer, wenn die Tage kürzer und kälter wurden», erinnert sich Fetz. Wernlis Kochshow wird von bis zu 30 000 Zuschauern verfolgt. Ihr Wunschkandidat wäre Viktor Giacobbo. «Er hat mir aber abgesagt, da Kochen nicht seine Kernkompetenz sei», so Wernli. (dd/20 Minuten)

Deine Meinung