Aktualisiert 10.01.2016 15:43

«Peinlich und abstossend»Anja Zeidler wird mit Penis-Fotos bombardiert

Das Luzerner Fitnessmodel hat viele Fans. Darunter aber auch einige, die es mit ihrer Zuneigung übertreiben. Fast täglich erhält Anja unerwünschte Nacktbilder.

von
Yves Schott

Fast 20'000 Personen folgen Anja Zeidler auf Facebook. Einige davon schreiben ihr hin und wieder – via soziale Medien oder auch auf Whatsapp. Immer wieder erhält die Luzernerin jedoch Nachrichten, die sie lieber sofort wieder löschen würde. Es handelt sich um junge Männer, die dem Fitnessmodel ein Foto ihres erigierten Gliedes schicken.

Nun reagiert Anja – und schreibt auf Facebook: «Mädels, seien wir ehrlich, gibt es irgendeine Single-Frau da draussen, die diese hässlichen Penis-Bilder mag?» Und weiter: «Lasst eure hässlichen Penisse dort, wo sie hingehören: in euren verdammten Unterhosen!!!»

«Der Nächste wird mit Namen gepostet»

Besonders schlimm sei die Situation auf Snapchat, sagt Anja zu 20 Minuten. «Ich finde es peinlich, hässlich und abstossend. Ich weiss auch nicht, wie dumm die Männer sind und was sie sich dabei denken.» Mittlerweile mache sie sich einen Spass aus den Bildern. «Wir schicken uns die Bilder unter Kolleginnen gegenseitig zu und lachen uns darüber kaputt!»

Obwohl die 22-Jährige teilweise über die Aufnahmen lachen kann – wirklich witzig findet sie das Ganze nicht. Deswegen droht sie nun auf ihrer Facebook-Seite: «Der Nächste wird mit Namen gepostet!» Männer sollten es sich wirklich gut überlegen, was sie Anja Zeidler als Nächstes zukommen lassen wollen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.