David Copperfield: Anklage wegen sexueller Nötigung
Aktualisiert

David CopperfieldAnklage wegen sexueller Nötigung

Der Magier David Copperfield ist von einem Model wegen sexueller Nötigung verklagt worden. Der Vorfall liegt schon über zwei Jahre zurück: Kurz vor der Verjährungsfrist entschied sich die Dame zur Anzeige.

Die 22-Jährige lernte Copperfield nach eigenen Angaben im Januar 2007 bei einer seiner Aufführungen kennen, wie die Zeitung «Seattle Times» vermeldete. Im selben Jahr habe der Zauberkünstler sie auf seine Privatinsel in den Bahamas eingeladen, wo es zu dem Übergriff gekommen sei. So berichtete damals 20 Minuten Online über den Vorfall.

Die Anzeige gegen David Seth Kotkin - Copperfields Geburtsname - wurde dem Blatt zufolge am 29. Juli beim Bundesgericht in Seattle eingereicht, dem letztmöglichen Termin vor Ablauf einer zweijährigen Verjährungsfrist. Copperfields Anwälte wiesen die Vorwürfe zurück und erklärten, der Klägerin gehe es lediglich darum, «Geld zu erpressen». (dapd)

Deine Meinung