Unihockey: Antener und Hjelm MVP der letzten Saison
Aktualisiert

UnihockeyAntener und Hjelm MVP der letzten Saison

Vier Tage vor dem Start in die neue Saison haben Emanuel Antener (Köniz) und Karin Hjelm (Dietlikon) von Swiss Unihockey die Auszeichnung als wertvollste Spieler (MVP) der SML-Saison 2008/2009 erhalten.

Antener, der in der kommenden Spielzeit bei AIK Stockholm in der schwedischen ersten Division spielt, sicherte sich zudem den Award als Topskorer der höchsten Schweizer Liga. Hjelm führte ihr Team zum Double; auch sie spielt diese Saison jedoch nicht mehr für Dietlikon. Beide holten den MVP-Titel zum ersten Mal.

SML. Awards Saison 2008/2009

Männer

Wertvollster Spieler (MVP): Emanuel Antener (Köniz).

Torhüter: Philipp Gerber (Langnau).

Topskorer: Antener.

Trainer: Thomas Berger (Wiler- Ersigen).

Schiedsrichter: Thomas Erhard/Philippe Renz.

Frauen

Wertvollste Spielerin: Karin Hjelm (Sd/Dietlikon).

Torhüterin: Laura Tomatis (Dietlikon).

Topskorerin: Petra Kundert (Red Ants Winterthur).

Trainer: Marco Moser (Dietlikon).

Schiedsrichter: Ivo Scherrer/Marcel Steiger.

(si)

Deine Meinung